Einladung bei der Kanzlerin - NFR e.V. News - NFR Rödermark e.V

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einladung bei der Kanzlerin

Herausgegeben von in Mitteilung ·
Die Kanzlerin empfängt Helfer im Bereich der Flüchtlingsarbeit am 7.04.2017 in Berlin,
darunter auch das Rödermärker Netzwerk.

 
„Ein Schneesturm und das Debüt bei Donald Trump haben den geplanten Termin am 17.3. im Kanzleramt nicht zustande kommen lassen. Angela Merkel ist es jedoch eine Herzensangelegenheit, dieses Treffen selbst wahrzunehmen, deshalb wurde der Termin verschoben. Die Veranstaltung bei der Kanzlerin findet nun am 7.4.2017 im Kanzleramt in Berlin statt.“

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird an diesem Tag Vertreter von Hilfsgruppen und -vereinen in Berlin empfangen, um deren ehrenamtliche Arbeit auf dem Sektor der Flüchtlingsbetreuung zu würdigen. Dabei sein wird auch Brigitte Speidel-Frey, die Vorsitzende des Vereins "Netzwerk für Flüchtlinge Rödermark e.V.", um dort über die Vereinsarbeit in Rödermark zu berichten.
Die Einladung der Kanzlerin bekundet ¬Respekt vor dem humanitären Einsatz, dem sich der Verein gemeinsam mit dem sog. „Freundeskreis Flüchtlinge“, in dem sich zwischenzeitlich über 150 Ehrenamtliche  in insgesamt neun Projektgruppen engagieren, verpflichtet fühlt. Bei dem Rödermärker Netzwerk handelt es sich um einen besonders aktiven und traditionsreichen Zusammenschluss, der jetzt auf sein 25jähriges Bestehen seit der Gründung als "Flüchtlingshilfe Rödermark" im Jahr 1991 feiern konnte.

Natürlich freuen wir uns ganz besonders über die prominente Einladung und werden an dieser Stelle gerne anschließend über den Empfang in Berlin berichten.




Auswahl News
Suchen
Copyright 2018. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü