Netzwerk für Flüchtlinge Rödermark e.V. feiert 25jähriges Jubiläum

Direkt zum Seiteninhalt

Netzwerk für Flüchtlinge Rödermark e.V. feiert 25jähriges Jubiläum

NFR Rödermark e.V
Veröffentlicht von NFR e.V. in Mitteilung · 5 Februar 2017
2016 war das Jahr, in dem sich das „Netzwerk für Flüchtlinge Rödermark e.V.“ bereits 25 Jahre für Geflüchtete, Migranten, Spätaussiedler und jüdische Immigranten engagiert hat. Nur wenige Flüchtlingsorganisationen können auf eine derart lange Vereinsgeschichte zurückblicken, darauf sind wir sehr stolz.  Am 10. Februar wollen wir dieses Jubiläum gemeinsam mit den Ehrenamtlichen des Freundeskreises offiziell im Rahmen einer Akademischen Feier ab 18 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr) in der Kelterscheune in Urberach begehen.

Nach der Begrüßung  durch die Vorsitzende des Vereins, Brigitte Speidel-Frey  und den Grußworten von Landrat Oliver Quilling und Bürgermeister Roland Kern lassen wir die Geschichte des Vereins noch einmal Revue passieren, anschließend ist die Ehrung von langjährigen Wegbegleitern des Vereins vorgesehen. Als Rahmenprogramm wird Volker Heymann das Theaterprojekt „Die Deutschstunde“ präsentieren. Musikalisch begleitet wird die Feier von dem iranischen Musiker Pejmann Jamilpanah.



© 2021 by NFR
Zurück zum Seiteninhalt