Bericht zum Kletterworkshop

Direkt zum Seiteninhalt

Bericht zum Kletterworkshop

NFR Rödermark e.V
Veröffentlicht von NFR e.V. in Reportage · 4 Februar 2017
Wer die Wand im Schlauchturn des alten Ober-Röder Feuerwehrhauses kennt, weiß, wie viel Respekt die Höhe abverlangen kann. Die professionelle Kletterwand will bezwungen werden – sechs Flüchtlingsjungen haben es geschafft. In einem Workshop wurden ihnen die Klettermaterialien erläutert, Knoten gezeigt und vermittelt, wie man sich richtig anseilt und sichert. Der praktische Teil war noch spannender. Hoch ging es hinauf, und wer es bis zur Glocke schaffte und klingelte, bekam am Schluss nicht nur eine Urkunde, sondern auch die persönliche Kletterausrüstung. Damit können die Nachwuchskraxler ihr neu entdecktes Hobby künftig regelmäßig mit anderen Kindern trainieren.

Quelle: Stadtpost Rödermark / Lö/Foto:p



© 2021 by NFR
Zurück zum Seiteninhalt